Unsere Premium Partner

Unsere Förderer

Unter Wert verloren

Zum heutigen Heimspiel war die Spielgemeinschaft aus Sindringen/Ernsbach zu Gast. Trotz vieler verletzungsbedingten Ausfällen hatten wir uns einiges vorgenommen, schließlich gab es viel gutzumachen. Die Partie entwickelte sich ab der ersten Spielminute zu einem offenen Schlagabtausch, in welchem weder wir noch die Gäste das Spiel beherrschten. Auf beiden Seiten ergaben sich gute Torchancen, die nicht genutzt wurden. So war es ein gegnerischer Spieler der nach einer unglücklichen Abwehraktion in der 37. Minute per Kopf das 0:1 erzielte.

Nach der Pause war es uns aufgrund von Hektik und Aufregung nicht möglich, das Ergebnis auszugleichen. Das Übrige tat ein irregulär gegebenes Tor nach einer Abseitsstellung, welches das 0:2 bedeutete. Trotz großer Bemühungen konnten wir auch in der Schlussphase nicht den verdienten Anschlusstreffer erzielen.

Torfolge: 0:1 (37‘); 0:2 (70‘)

Zum Einsatz kamen: H. Thürmer, M. Sohm, T. Joost, M. Fromm, S. Seferovic, P. Olp, M. van Ommen, R. Olp, D. Stein, A. Kraft, R. Müller, S. Schenker, M. Wiechowski, D. Zuber, P. Skovronek, O. Sirikli und J. Stein.

Wir bedanken uns für die Unterstützung!

Aktive und Reserve News

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random
  • Sieg in Unterzahl

    2017-07-25 06:33:57
    Am Sonntag 23.07. waren wir beim TSV Ammertsweiler zum ersten Testspiel zu Gast. Gleich in der 7. Minute gingen wir mit einem schönen Volleyschuss von Sascha Rosenfelder in Führung. Wir hatten in der ersten Hälfte ganz klar mehr vom Spiel und hätten eigentlich schon höher führen müssen. Ein Schuss ging an die Latte, der nächste an den Pfosten. Doch in der 40. Spielminute zappelte der Ball nach einem sicher verwandelten Strafstoß, ebenfalls von Sascha Rosenfelder im Netz der Gäste. Mit
    Weiterlesen +
  • Sieg im Derby!

    2017-05-18 13:34:03
    Am 14.05. war der TSV Waldbach zu Gast. Es begann ein herber Schlagabtausch zwischen beiden Mannschaften. Der TSV Waldbach hatte anfangs mehr vom Spiel, trotzdem hatten wir auch Torchancen: In der 30. Minute vergaben wir eine sehr gute Chance vor dem leeren Tor. In der 40. Minute zappelte der Ball im Netz, nachdem Daniel Stein sich im Strafraum durchsetzen konnte. Mit dem 1:0 gingen wir in die Pause. Das Derby nahm langsam Fahrt auf, und beide Seiten boten sich harte
    Weiterlesen +
  • Punktgewinn in Sindringen

    2017-04-26 07:17:27
    Am 23.04. waren wir bei der SG Sindringen/Ernsbach zu Gast. Wir konnten von Anfang an sehr gut mithalten. In der 19. Minute setzte sich Marcel Brütting gekonnt durch und erzielte das 0:1, das wir bis zur 40. Minute verteidigten. Eine Unachtsamkeit in der Abwehr in der 40. Minute führte zum Gegentreffer. Nach der Pause hatten beide Mannschaften gute Torchancen und es wurden sich heftige Zweikämpfe geliefert. Andre Kraft und Jochen Stein hatten jedoch Pech im Abschluß und die SG das
    Weiterlesen +
  • Unter Wert verloren

    2016-10-11 11:40:56
    Zum heutigen Heimspiel war die Spielgemeinschaft aus Sindringen/Ernsbach zu Gast. Trotz vieler verletzungsbedingten Ausfällen hatten wir uns einiges vorgenommen, schließlich gab es viel gutzumachen. Die Partie entwickelte sich ab der ersten Spielminute zu einem offenen Schlagabtausch, in welchem weder wir noch die Gäste das Spiel beherrschten. Auf beiden Seiten ergaben sich gute Torchancen, die nicht genutzt wurden. So war es ein gegnerischer Spieler der nach einer unglücklichen Abwehraktion in der 37. Minute per Kopf das 0:1 erzielte.
    Weiterlesen +
  • ASV verliert in Forchtenberg

    2016-09-20 11:04:11
    Wir waren am Sonntag zu Gast in Forchtenberg. Von Anfang an sind wir sicherer in der Abwehr gestanden. Nach einer klaren Abseitssituation, die von Schiedsrichter nicht erkannt wurde, fiel das 0:1 in der 20. Minute. In der ersten Halbzeit konnten wir danach leider keine klaren Akzente nach Vorne setzen. Forchtenberg setzte uns immer wieder unter Druck. Doch in der 60. Minute gelang dem Gegner, nach einer schönen Kombination, der zweite Treffer. Obwohl wir uns noch etwas aufbäumten und auch ein
    Weiterlesen +
load more hold SHIFT key to load all load all