Unsere Premium Partner

Unsere Förderer

Tischtennis!

Tischtennis LogoTischtennis ist eine Ballsportart, zu deren Ausübung man einen Tischtennisplatte mit Netz, einen Tischtennisball und pro Spieler einen Schläger benötigt. Das Ziel des Spieles besteht darin, möglichst viele Punkte zu erzielen, indem man den Ball auf dem Tisch über das Netz hin- und herspielt, dabei möglichst eigene Fehler (bspw. Ballspiel ins Netz oder neben den Tisch) vermeidet und durch geschickte Spielweise Fehler des Gegners herbeiführt, die zur Beendigung des Ballwechsels führen. Hört sich interessant an? Dann komm doch einfach mal zum reinschnuppern vorbei!

 
Die Tischtennis-Abteilung des ASV Scheppach-Adolzfurt hat aktuell 3 Mannschaften, die wie folgt am Spielbetrieb teilnehmen:
 
  • 1. Jugendmannschaft
  • 1. Herrenmannschaft Kreisklasse A
  • 2. Herrenmannschaft Kreisklasse B
 
Die Jugendarbeit wird sehr ernst genommen, das Training wird von unserem ausgebildeten Trainer Daniel Prieschl geführt und enthält immer wieder Abwechslung und Überraschung. Aber auch der Spaß darf nicht zu kurz kommen! So wurde im Mai 2013 bereits zum zweiten Mal ein Jux-Turnier veranstaltet, bei welchem Jedermann seine Fähigkeiten im Tischtennis prüfen konnte. Die teilnehmenden Spieler der Tischtennisabteilung wurden mit Handicaps belegt. Eine Jährliche Vereinsmeisterschaft und eine Abteilungsfeier dürfen natürlich auch nicht fehlen.
 
Wer also Lust hat, in einer ausgeglichenen und freundlichen Mannschaft Tischtennis zu spielen, darf sich gerne bei uns melden.

Trainingszeiten

Alter Wochentag Uhrzeit Veranstaltungsort Übungsleiter
Jugend Mittwoch 16:30 - 18:00 Uhr Halle Scheppach Daniel Prieschl
Herren

Donnerstag
Freitag

20:00 - 22:00 Uhr
20:00 - 22:00 Uhr

Halle Scheppach
Bürgersaal Adolzfurt

Markus Arndt
 

Ansprechpartner

Wer Fragen zu den Kursen hat, kann sich gerne an Markus Arndt unter der Telefonnummer 07946/9899533 oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

Abteilungsleiter: Markus Arndt, Dürerstr. 8, 74626 Adolzfurt, Festnetz: 07946/948937, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
stellv. Abt.-Leiter: Heiko Damm, Austr. 12/4, 74626 Adolzfurt, Mobil: 0172/1595594, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Jugendleiter: Daniel Prieschl, Rotenbergstr. 5, 74626 Adolzfurt, Mobil: 0152/27027437, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tischtennis News

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random
  • Keine Chance

    2020-02-27 06:50:45
    TischtennisHerren Kreisliga A Gr. 3 - ASV I – FC Unterheimbach II 1:9Chancenlos war unsere erste Herrenmannschaft gegen die zur Rückrunde verstärkteGästemannschaft aus Unterheimbach. Den Ehrenpunkt machte O. Shevtsov im Einzel.Vorschau: Samstag, 07.03.2020 18.00 Uhr Heimspiel gegen TSV Zweiflingen Herren Kreisliga B Gr. 3 - ASV II – SG Sindringen-Ernsbach II 3:9Sehr achtbar schlug sich unsere stark ersatzgeschwächte und in Unterzahl spielende Mann-schaft gegen den Favoriten aus Sindringen. Zudem gingen drei im fünften Satz entschiedeneSpiele an den Gegner.Vorschau: Samstag, 29.02.2020 18.00 Uhr Auswärtsspiel in Öhringen
    Weiterlesen +
  • Mainhardt chancenlos

    2020-02-21 10:19:52
    Herren Kreisliga A Gr. 3 - ASV I – Vfl Mainhardt 9:5Zum Heimspiel erwartete unsere erste Herrenmannschaft den Tabellenletzten Mainhardt und wurde ihrer Favoritenrolle gerecht. Hervorzuheben aus einer geschlossenen Mannschaftsleistung ist P. Schneider, der mit Beginn der Rückrunde im vorderen Paarkreuz aufschlägt, bisher dort vollüberzeugte und auch in diesem Spiel gegen starke Gegner beide Spiele für sich entscheiden konnte. Vorschau: Samstag, 22.02.2020 18.00 Uhr Lokalderby gegen Unterheimbach II in der MZH Scheppach Herren Kreisliga B Gr. 3 - ASV II – TSV Niedernhall IV 9:6Gegen den Tabellenfünften aus Niedernhall war unsere Mannschaft krasser Aussenseiter.Durch einen beherzten und überzeugenden Auftritt konnte der erste Saisonsieg bejubelt
    Weiterlesen +
  • Vorrunde beendet

    2019-11-28 07:35:59
    Herren Kreisliga B Gr. 3 - TSV Niedernhall IV – ASV II 9:1Am Freitag Abend mußten wir in Niedernhall beim dortigen TSV antreten und mußten gegen den in fast allen Belangen überlegenen Gegner eine klare Niederlage einstecken. Den Ehrenpunkt erspielte, wie schon so oft, unser Spieler M. Rappold. Erstmals in der Kreisliga B eingesetzt wurde unser Youngster L. Herrmann, der seine Sache ausgezeichnet machte. Mit diesem Spiel beendet unser Team die Vorrunde abgeschlagen als Tabellenschlußlicht und wird, wie erwartet, ein kurzes Gastspiel in dieser Klasse geben. Es sei denn, es ergibt sich mal zur Rückrunde eine erwünschte Verstärkung von evtl. in anderen Vereinen unzufriedenen
    Weiterlesen +
  • Starke Gegner

    2019-11-11 11:25:14
    Herren Kreisliga B Gr. 3TSV Kirchensall I – ASV II 9:1 und TURA Untermünkheim II - ASV II 8:8Am Dienstag abend mußten wir in Kirchensall antreten und waren gegen den neuen Tabellenführer chancenlos. Ein weiteres Abendspiel wartete am Freitag auf unser Team. Auch zu diesemSpiel fuhren wir als Aussenseiter . Doch schon nach den Eingangsdoppeln zeigte sich, daß indiesem Spiel unser erster Punktgewinn möglich sein sollte. Unsere Mannschaft spielte am Limit und hätte gegen den sichtbar überraschten Gastgeber nach einer 8:7 Führung die Platte beinahe noch als Sieger verlassen. Es war nicht nur für das Team der erste Punktgewinn in dieser Klasse.Auch einige
    Weiterlesen +
  • Knapp am Punkt vorbei

    2019-10-15 09:21:15
    TischtennisHerren Kreisliga B Gr. 3 - ASV II – TSV Kupferzell III 6:9Ohne das etatmäßige vordere Paarkreuz ging unser Team in ihr erstes Heimspiel gegenKupferzell und hätte mit etwas mehr Fortune ihren ersten Punkt eingefahren. Nach zweigewonnenen Eingangsdoppeln konnte der Gast das Spiel komplett drehen und ging mit 8:3 in Führung. Doch unsere Mannschaft zeigte Moral und konnte auf 6:8 verkürzen. Hoff-nung auf den ersten Punktgewinn machte sich breit. In einem Fünfsatzkrimi im letzten Einzel gelang es den Gästen doch noch, beide Punkte aus Scheppach zu entführen. UnsererMannschaft gebührt trotz der knappen Niederlage ein Gesamtlob.Vorschau: Samstag, 19.10.2019 18.00 Uhr Heimspiel gegen SC
    Weiterlesen +
load more hold SHIFT key to load all load all